Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kraan + Amon Düül II / Sensationskonzert mit Rocklegenden!

1. Juni 2019 @ 20:00 - 23:00

Beim Uferlos Festival 2019 freuen wir uns auf die zwei Rocklegenden AMON DÜÜL II und KRAAN!

Was wäre die Geschichte der deutschen Rockmusik ohne KRAAN? Zweifelsohne nicht nur unvollständig, sondern vor allem um ein besonders buntes, höchst kreatives Kapitel ärmer. Kraan verschrieben sich von Beginn ihrer Karriere an einer spannenden Fusion aus Rock, Jazz und Ethno-Einflüssen und fügten ihrem Sound später US-Mainstream- und Soul- Elemente hinzu. „Lange Kollektiv-Improvisationen zwischen Jazz, Rock und Blues werden mit spielerischer Leichtigkeit für ein paar Takte von arrangierten Teilen unterbrochen“, schrieb das Magazin „Sounds“ im November 1975. „Da zeigt sich echtes Können und die Kraan-Leute verwirklichen ihre ausgefallenen musikalischen Ideen mit derart viel Einfühlungsvermögen und Präzision, als wollten sie augenzwinkernd an den Genius eines Frank Zappa erinnern.“ Seit Anfang 2008 verwirklichten die drei Gründungsmitgliedern Peter Wolbrandt, Hellmut Hattler und Jan Fride Wolbrand den längst in der Luft liegenden Wunsch, wieder live zu spielen. Sie absolvierten gefeierte Tourneen und veröffentlichten 2011 ihr aktuelles Album mit dem Titel „Diamonds“, das hochmodern und trotzdem 100% nach KRAAN klingt und damit deutlich zeigt, dass diese Band offenbar keinerlei Zeitschema zu unterliegen scheint; immerhin wird kein Prädikat im Zusammenhang mit KRAAN so oft gebraucht wie das Wort „zeitlos“. (Textauszüge: Matthias Mineur)

AMON DÜÜL II ist die aus Amon Düül hervorgegangene Band, die sich aus einem musizierenden Kollektiv Ende der 60er Jahre in einer Herrschinger Kommune bildete. Chris Karrer (Gitarre, Saxophon, Gesang), Peter Leopold (Schlagzeug), Lothar Meid (Bass), John Weinzierl (Gitarre) und Renate Knaup (Gesang) ergänzten den ursprünglichen Bandnamen um eine römische Zwei. Ihren ersten Auftritt in Essen beschrieb die FAZ zwar vernichtend als „ein halbstündiges musikalisches Nichts“, doch ihr Debütalbum „Phallus Dei“ (1969) machte Amon Düül II schlagartig berühmt. Der 21 Minuten lange Titelsong katapultiert sie national in eine Liga mit Pink Floyd. Mit ihrem zweiten Album „Yeti“ (1970) gelang Amon Düül II der Durchbruch in Großbritannien. Auf der Suche nach dem „Treffpunkt zweier Parallelen in der Unendlichkeit“ (Karrer) folgten Schlag auf Schlag weitere Alben, wobei die Besetzung sich immer wieder änderte und ergänzt wurde und viele Band-Mitglieder auch bei anderen Projekten tätig waren. Fest steht, was die Zeitschrift Melody Maker 1969 bei der Veröffentlichung von „Phallus Dei“ schrieb: Amon Düül sei die erste deutsche Gruppe, die „einen eigenen Beitrag zur internationalen Musikszene geliefert“ hat. Foto: Frank Schindelbeck

Das Konzert findet in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendpflege Freising statt.

VVK bei Eventim, Münchenticket und Vibus.
Tickets ca. 38,25 € plus VVK-Gebühren.

Details

Datum:
1. Juni 2019
Zeit:
20:00 - 23:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Website:
https://www.uferlos-festival.de

Veranstalter

Uferlos Kultur und Veranstaltungs GmbH
Telefon:
08161/4920494
E-Mail:
kontakt@uferlos-festival.de
Website:
http://www.uferlos-festival.de

Veranstaltungsort

Uferlos Festival
Luitpoldstraße 1
Freising, Bayern 85356 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
08161/ 4920494
Website:
http://www.uferlos-festival.de

Kommentar verfassen